Category Archives: Gesundheit

Meine Narbe ist hässlich, aber eine Operation?

Oberlidstraffung Operationen für die Verschönerung von Narben? Das ist heute nicht mehr notwendig, denn es gibt durch moderne Methoden andere Möglichkeiten eine Narbe nicht mehr überwuchert aussehen zu lassen. Plasma Med Dermal ist so eine Möglichkeit. Hierbei kann die Narbe, beziehungsweise das Narbengewebe betäubt werden ohne Spritze, denn Plasma Med Dermal enthält leicht anästhesierendes Gel und ein Straffen der unterschiedlichen Gewebe kann ohne zusätzliche Narbenbildung vorgenommen werden.

Oberlidstraffungen, Narbenbehandlung aufgrund von Akne, Tätowiernarben, Pigmentstörungsentfernung, Behandlung tiefer Falten im Gesicht und für noch einiges mehr ist Plasma Med Dermal genau richtig. Der Erfolg der Behandlung ist sofort für den Patienten zu sehen und es kommt weder zu einer weiteren Narbenbildung, noch sind andere Unannehmlichkeiten zu erwarten. Die Nebenwirkungen dieser Behandlung sind minimal und im Vergleich zu den Nebenwirkungen bei Operationen unbestritten lieber in Kauf zu nehmen.  Weiterlesen

Was hilft gegen abstehende Ohren?

Was hilft gegen abstehende Ohren?Ob eine große Nase, ungleiche Augenbrauen oder abstehende Ohren. Alles Schönheitsfehler, die eigentlich überhaupt nicht weh tun, trotzdem aber für den einen oder anderen zu seelischen Belastungen führen können.

Dank der heutigen Medizin sind diese Sorgen überhaupt nicht mehr nötig. Viele Menschen klagen heutzutage über abstehende Ohren. Ein kleiner Fehler den man schnell operativ beheben kann. Dank der fortschrittlichen Medizin ist es bereits möglich die abstehenden Ohren in einer Operation von nur ein bis zwei Stunden zu beheben. Auch hat man verschiedene Möglichkeiten der Narkose. Es ist nicht unbedingt nötig sich einer Vollnarkose zu unterziehen, man kann auch ganz einfach eine örtliche Narkose auswählen.  Weiterlesen

Die aufregende Zeit der ersten eigenen Praxis – Tipps für Heilpraktiker

Die aufregende Zeit der ersten eigenen Praxis - Tipps für HeilpraktikerNach der langen und anstrengenden Zeit des Lernens haben Sie es endlich geschafft: Die letzte Prüfung ist bestanden, Sie haben die Zulassung als Heilpraktiker erhalten. Jetzt gilt für viele die Frage: Wo möchte ich praktizieren? Und die zweite Frage ist: Wie finde ich den richtigen Partner für die Praxiseinrichtung?

Oft ist die einfachste Lösung, im eigenen Haus eine Praxis einzurichten. Das spart Ihnen zusätzliche Miete und einen langen Arbeitsweg. Wo bekommen Sie Hilfe? Dann heißt es: Den richtigen Partner für die Praxiseinrichtung finden. Welche Behandlungsmethoden planen Sie? Je nachdem, worauf Sie sich spezialisieren benötigen Sie entsprechende Arbeitsgeräte und die passende Praxiseinrichtung.  Weiterlesen

Brustvergrößerung in Köln

BrustvergrößerungDie Brustvergrößerung in Köln ist eine sehr gute Möglichkeit mit Implantaten, eine wohlgeformte und hübsche Brustform zu erzielen. Der Eingriff bzw. die Operation erfordert jedoch auf diesem Gebiet reichlich Erfahrung und Fertigkeiten im operativen Bereich. Da die Wünsche und Bedürfnisse der Frauen sehr unterschiedlich sind, sind ein ausführliches Beratungsgespräch und eine exakte Planung für ein zufriedenstellendes Ergebnis sehr wichtig. Auch in Deutschland werden jährlich zahlreiche Brustvergrößerungen durchgeführt und die Zahl der Frauen die sich für die Schönheit unters Messer legen, steigt weiterhin an. Das Ergebnis hängt bei solch einem Eingriff sehr stark vom Können des Schönheitschirurgen ab. In Köln sind zahlreiche Spezialisten zu finden, die sich dem Gebiet der Brustvergrößerung gewidmet haben.  Weiterlesen

Stressige Zeiten trocken und geruchsfrei überstehen (neue Methode)

Stressige Zeiten trocken und geruchsfrei überstehen (neue Methode)Als natürlicher Vorgang dient Schwitzen der Temperaturregulation. Denn auf der Haut verdunstende Flüssigkeit schützt den Organismus vor Überhitzung. Doch auch gewöhnliche Situationen wie Stress oder Aufregung führen häufig zu übermäßiger Schweißbildung. Zusammen mit geruchsbildenden Partikeln bringen die Sekrete Betroffene oftmals in peinliche Situationen. Schaffen selbst starke Antitranspirante keine Abhilfe mehr, bietet die neu entwickelte SweatX-Behandlung eine wirksame Lösung. „Mithilfe von Radiofrequenzwellen deaktivieren wir die Schweißdrüsen gezielt durch Hitze“, erklärt Grit Lippisch, Geschäftsführerin von Sweatform, einem der ersten Anbieter des Verfahrens in Deutschland, und fügt hinzu: „Damit reduzieren sich übermäßiges Schwitzen und Körpergeruch ganz ohne Medikamente, schädliche Substanzen oder Chirurgie.“  Weiterlesen