Was sollten Sie in Betracht ziehen bei Narbenbehandlungen

Was sollten Sie in Betracht ziehen bei NarbenbehandlungenWenn wir uns eine Verletzung zuziehen, können zwei Dinge passieren. entweder heilt die Haut vollständig, oder es bleibt eine gegen Narben zurück. Gewisse Narben können unter Kleidung versteckt werden, oder im Gesicht kann ein gutes Make-up kleine Narben abdecken. Wenn die Narbe jedoch gross ist, oder an einem auffälligen Punkt, wünschen wir uns eine Behandlung, welche solche Schönheitsfehler verschwinden lässt.

Narbenentfernungsbehandlungen sind zu einem heissen Thema geworden. Seit Jahrzehnten sucht die Kosmetikindustrie nach erfolgreichen Behandlungen.

Seit Narbenentfernungscremen auf dem Markt erschienen sind, verkaufen sie sich wie heisse Kartoffeln. Alle versprechen sie eine makellose, heile Haut. Mit all den verschiedenen Produkten ist es nicht einfach, die richtige Behandlung zu wählen. 

Abgesehen von Narbenentfernungscremen können wir auch von anderen Narbenbehandlungen Gebrauch machen. Welche Behandlung die Passende ist, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Wir führen nun einige Punkte auf, welche Sie in Betracht ziehen sollten, bevor Sie sich für eine bestimmte Narbenbehandlung entscheiden.

  • Welche Art von Narbe haben Sie – Wie tief geht Ihre Narbe. Ist sie wuchernd. Für eine oberflächliche Narbe kann eine Creme wirksam sein. Ist Ihre Narbe hingegen Keloide, so werden Cremen und Öle nicht ausreichen gegen Narben – Silikon Sheeting, Kortisoninjektionen, oder eine Operation sind notwendig.
  • Produkt auf Inhalt prüfen – Es ist in jedem Fall geraten, sich genau über den Inhalt von Narbenentfernungsprodukten zu informieren, vor allem, wenn Sie gewisse Allergien haben.
  • Lesen Sie Blogs und Veröffentlichungen über das Produkt – studieren Sie Kundenberichte, um sich ein besseres Bild zu machen.
  • Kundengarantie – Ein Produkt, welches eine Geldrückgabe garantiert, falls Sie nicht vollkommen zufrieden sind, inspiriert ein gewisses Vertrauen.

Im Zweifelsfalle empfiehlt es sich immer, den Rat eines Arztes zuzuziehen. Ein Dermatologe kann Ihnen mit Rat und Fachwissen beistehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.