Tag Archives: Blasen

Inkontinenz – im Volksgebrauch auch Blasenschwäche genannt

Inkontinenz ist ein häufiges Gesundheitsproblem über das die Betroffenen lieber schweigen und still leiden. Dabei kann der Harn beziehungsweise in seltenen Fällen auch der Stuhl nicht willkürlich zurückgehalten werden. Sowohl Blasenmuskel, Schließmuskel und Beckenbodenmuskulatur können die Ursache sein und nicht mehr voll funktionstüchtig sein, aber auch die steuernden Nerven und Gehirnareale Probleme verursachen. Die Auslöser sind also vielfältig und betreffen Frauen, Männer sowie Kinder gleichermassen. Es ist keine Erkrankung nur von älteren Leuten, junge Menschen sind genauso betroffen.  Weiterlesen

SOS Hilfe bei Blasen

Kaum tragen Sie die neuen Schuhe und laufen in ihnen einige Kilometer weit, schon macht sich ein Brennen an Ihrer Ferse bemerkbar – eine Blase. Typisch, dass sie gerade dann auftritt, wenn es so gar nicht passt. Was Sie in dieser Situation Vorort und Zuhause zur Behandlung der Blase unternehmen können, erfahren Sie nachfolgend.

Sofort-Maßnahmen, die Sie vor Ort ergreifen können

Wenn sich erst einmal eine Blase gebildet hat, sollten Sie schnell handeln, damit sich die betroffene Stelle am Fuß nicht noch entzündet oder gar Keime in die offene Blase eindringen können. Versuchen Sie die Reibung und den Druck, den die Schuhe auf Ihre Füße ausüben, zu verringern. Entweder Sie nehmen zunächst ein Taschentuch und klemmen es zwischen den Schuh und die Blase oder Sie nehmen eine Creme oder ein Lippenbalsam und tragen etwas davon auf die geschlossene Blase auf (Achtung: nicht auf geöffnete Blasen). Im besten Fall suchen Sie die nächstgelegene Drogerie oder Apotheke auf, in der Sie sich ein Blasenpflaster kaufen können, das Sie dann sofort auf die Blase kleben. Wenn Sie in der Natur unterwegs sind, können Sie im Sommer auch einfach die Schuhe ausziehen und vorsichtig barfuß weiterlaufen.  Weiterlesen