Wellness am Lago di Garda – der romantische Hafen von Torri del Benaco

Wellness am Lago di Garda – der romantische Hafen von Torri del BenacoDer kleine romantische Hafen von Torri del Benaco hat schon viele Menschen verzaubert und kann sich nach wie vor sehen lassen. Torri ist ein kleines Städtchen, das recht verträumt am Ufer des Sees liegt. Hektik ist hier fehl am Platz und auch wenn z.B. wegen der Fährverbindung nach Toscolano-Maderno viele Urlauber hier hin fahren ist es im Ort selbst recht beschaulich und ruhig. Im Zentrum befinden sich die Reste einer alten Skaligerburg mit angeschlossenem Anbau von Zitrusfrüchten. Beides kann problemlos gegen einen geringen Eintritt besucht werden. 

Direkt hinter der Burgruine befindet sich der größte Besucherparkplatz in Torri del Benaco, den auch viele Urlauber benutzen. Wer kostenfrei parken möchte, der sollte sich oberhalb der Gardesana in den normalen Siedlungen umschauen. Hier gibt es viele kostenfreie Parkplätze, die problemlos auch während der Hauptsaison genutzt werden können. In Torri del Benaco selbst und in der Region befinden sich viele Wellness und Sporthotels, in denen Urlauber sich zum einen Erholen, aber auch komplett auspowern können – eine Kombination die sehr beliebt ist und die den Stress im Alltag einfach schnell vergessen lässt.

Wellness in Torri – welche Sportmöglichkeiten werden geboten?

Wellness wird in Torri und Umgebung großgeschrieben. Die typischen Sportangebote umfassen vor allem Schwimmen sowie Tennis. Viele Hotels haben eigene Tennisplätze und sogar Tennislehrer, mit denen sie kooperieren und die für das Training der Urlauber anreisen und entsprechende Trainingsstunden vereinbaren. Im Umfeld gibt es darüber hinaus auch recht viele Golfplätze, die ebenfalls genutzt werden können. Bei Golfern ist der Lago di Garda insgesamt sehr beliebt und einige Golfhotels können hier problemlos über das Internet gebucht werden. Was die Erholung nach dem Sport angeht, so haben die meisten großen Hotelanlagen in Torri del Benaco eigene Wellnesscenter im Kellerbereich. Heiße Steinmassagen, Dampfbäder und die Sauna zählen hier zu den Klassikern der Entspannung und Erholung. Liegen und angenehmes Licht tragen dazu bei, dass sich die Gäste schnell erholen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.