Tag Archives: Ernährung

Kräuterbitter – der Verdauung auf die Sprünge helfen!

Kräuterbitter sind Kräutermischungen mit hohem Alkoholgehalt, deren Geschichte im frühen Mittelalter beginnt. Besser bekannt als Verdauungsschnäpse werden sie heutzutage selten konsumiert. Die Menschen haben ihre Vorliebe für bittere Lebensmittel weitgehend verloren. Sie ist den modernen Geschmäckern der Nahrung gewichen. Viele empfinden bitteren Geschmack als abstoßend bzw. ekelerregend und meiden ihn lieber. Dies ist aus mehrerlei Gründen eine bedauerliche Entwicklung und es lohnt sich, die uralte Spirituose genauer unter die Lupe zu nehmen um deren Vorzüge zu erkennen.

Weiterlesen

Was ist eigentlich Lebertran?

Lebertran

Bei Lebertran handelt es sich um ein dünnflüssiges Öl von relativ heller Farbe, welches aus der Leber von Fischen, wie zum Beispiel, Dorsch, Kabeljau und Schellfisch gewonnen wird. Andere Arten, weniger populäre, sind Haie, Rochen, Pollack und der Seehecht. Lebertran ist jedoch nicht das gleiche wie Fischöl

Weiterlesen

Richtige Ernährung ist das A und O für Freizeitsportler und Spitzenathleten

Richtige Ernährung ist das A und O für Freizeitsportler und Spitzenathleten - Xenofit Zink plusGleich ob Running, Bike oder Bergsport – Ausdauersport ist kräftezehrend und fordernd. Die richtige Ernährung ist hier sehr wichtig. Sie sorgt nicht nur für die volle Leistungsfähigkeit, sondern auch für einen gesunden Körper und Geist. Xenofit verrät die wichtigsten Ernährungstipps für Hobbysportler und Wettkämpfer:

Allem voran steht die ausreichende Flüssigkeitszufuhr. Bereits ein Flüssigkeitsverlust von zwei Prozent des Körpergewichts verschlechtert die Leistungsfähigkeit im Training und Wettkampf erheblich. Die meisten übrigen Nährstoffe können vom Körper nur mit Hilfe von ausreichend Wasser genutzt werden. Zudem reguliert Wasser die Körpertemperatur und der Schweiß schützt den Körper vor Überhitzung. Die Trinkflasche sollte also immer dabei sein – gleich ob bei der Joggingrunde nach Feierabend oder beim mehrstündigen Marathon.  Weiterlesen

Omega-3

Omega-3-Fettsäuren in fettreichen Kaltwasserfischen wie LachsOmega-3-Fettsäuren zählen zu den ungesättigten Fettsäuren und sind essenzielle (lebensnotwendige) Stoffe der menschlichen Ernährung, die unser Körper nicht selbst herstellen kann, und daher müssen sie regelmäßig mit den Lebensmitteln zugeführt werden. EPA (Eicosapentaensäure) und DHA (Docosahexaensäure) sind die wichtigsten Substanzen für das einwandfreie Funktionieren des Stoffwechsels, und diese beiden Stoffe sind in großer Konzentration im antarktischen Krill enthalten.

Außerdem sind Omega-3-Fettsäuren auch in fettreichen Kaltwasserfischen wie Lachs, Thunfisch, Hering, Makrele oder Sardine enthalten. Diese Fische nehmen EPA und DHA mit der Algennahrung auf, und sie können beide Substanzen sogar auch selbst synthetisieren.  Weiterlesen

Ess- und Schluckstörungen bei Kindern

Dysphagie - Ess- und Schluckstörungen bei KindernBei Essstörungen handelt es sich um die Schwierigkeit, Speisen zum Mund zu führen, zu saugen, zu kauen oder zu schlucken. Wenn ein Kind die Speisen nicht zum Mund führen kann, oder die Lippen nicht vollständig schliessen kann, um das Essen zu zerkauen, so spricht man von einer Essstörung.

Schluckstörungen, auch Dysphagie genannt, können während verschiedenen Stadien des Schluckvorganges auftreten:  Weiterlesen

Lipotol & Colonox – Nahrungsergänzung mit großer Wirkung

Lipotol & Colonox - Nahrungsergänzung mit großer Wirkung
Lipotol & Colonox - Nahrungsergänzung mit großer Wirkung

Wer eine perfekte Figur haben möchte, der braucht vor allem Disziplin. Die alleine hilft allerdings nicht weiter. Kraft- und Konditionstraining sind ein wichtiger Teil, um einen Körper zu formen. Eine gesunde und ausgewogene Ernährung ergänzt das Ganze. Mit diätorientierten Nahrungsergänzungsmitteln kann eine Diät ergänzt werden. Lipotol und Colonox sind Bestandteile einer Systemdiät und enthalten alles, was der Körper in dieser Zeit benötigt. Sie sorgen für einen optimalen Stoffwechsel und gleichen Mangelerscheinungen aus. Gleichzeitig wird das Hungergefühl gedämpft.

Weiterlesen

Was bei Potenzproblemen wirklich hilft

Was bei Potenzproblemen wirklich hilftRund sechs Millionen Männer in Deutschland leiden unter Potenzprobleme. Die Ursachen sind vielfältig: Stress, Übergewicht, zu wenig Bewegung oder Erkrankungen. Doch dagegen kann Mann etwas unternehmen.

Ursachen erforschen ist der erste Schritt

Zunächst einmal muss festgestellt werden, wo die Ursachen des Erektionsproblems liegen. In einigen Fällen ist dies ein Mangel an Bewegung, Stress im privaten oder beruflichen Bereich oder auch Übergewicht. Aber auch ernsthafte Erkrankungen kommen infrage:  Weiterlesen

Pickel & Rötungen: So erhalten Sie einen ebenmäßigen Teint

Vermutlich kennen Sie die Situation, wenn Sie morgens in den Badezimmerspiegel schauen und sich kritisieren, weil am Kinn schon wieder ein Pickel, an der Wange eine Rötung und unter den Augen ein dunkler Schatten Ihr Gesicht unansehnlich gestalten. Wie schaffen es die Menschen auf den Werbeplakaten nur, so einen ebenmäßigen Teint zu haben? Sie achten doch bereits auf eine tägliche Reinigung und Pflege Ihres Gesichts – was machen Sie nur falsch?

Pflege abstimmen auf den jeweiligen Hauttyp

Häufig begehen Menschen den Fehler, dass sie Ihre Haut mit den teuersten aber absolut ungeeigneten Kosmetikprodukten pflegen. Die Pflege Ihrer Haut sollte grundsätzlich auf Ihren jeweiligen Hauttyp abgestimmt sein. Wenn Sie nicht genau wissen, welchen Hauttyp Sie haben, können Sie sich von einer Kosmetikerin beraten lassen. Eine trockene Haut braucht beispielsweise mehr Feuchtigkeit und Fett als eine fettige Haut. Zudem ist eine milde Reinigung ohne Alkohol zur Vermeidung von Rötungen und Reizungen wichtig. Fettige Haut neigt aufgrund einer erhöhten Talgproduktion eher zu Unreinheiten. Daher sollte sie täglich mindestens zweimal ordentlich gereinigt werden und dann mit einer Öl-in-Wasser-Emulsion gepflegt werden. Reife Haut dagegen hat andere Bedürfnisse: Sie ist meist trocken und beansprucht eher Pflegeprodukte, die feuchtigkeitsbindende Substanzen beinhalten.

Weiterlesen